Heilenergie und Chakrenarbeit hat ihren Ursprung u.a. in den 3.000 Jahre alten
indischen Veden (religiöse Schriften) sowie in den 2.500 Jahre alten Sanskrit-Sutras.

Auch im Christentum hat das Segnen und Heilwerden durch Handauflegen Tradition.

Heilenergie vermittelt ein Gefühl von friedvoller Entspannung, Geborgenheit und

Angenommensein.

Jeder hat diese Kraft in sich und kann lernen, diese heilende Energie abzurufen.